Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Wechselbörse vom BTTV Tischtennis Kreis Haßberge zur Saison 2012/2013

Tischtennis-Sport-News vom BTTV - Tischtennis Kreis Hassberge
Teaserbild für die Tischtennis-Sport-News vom BTTV - Tischtennis Kreis Hassberge

Bei den Tischtennisspielern des Landkreises Haßberge gibt es für die kommende Saison nach den offiziellen Wechsellisten des Bayerischen Tischtennisverbandes mit 14 Spielerwechseln erneut etwas mehr Bewegung als im Vorjahr. Dabei konnte sich der SV Gemeinfeld sowie der zwischenzeitlich in den Kreis Coburg gewechselte TV Ebern zahlenmäßig gut verstärken.

Trotz dreier Neuzugänge gelang es dem SV Gemeinfeld leider nicht eine weitere Mannschaft für den Spielbetrieb zu melden. Mit den Neuzugängen Peter Höhn (FC Knetzgau) sowie Norbert Jäckisch und Gerd Kreidl (beide TSV Prappach) dürfte der Klassenerhalt in der 1. Kreisliga kein Thema mehr sein und die 2. Herren dürfte nun Meisterschaftsfavorit in der 3. Kreisliga sein.

Der TV Ebern musste zwar den Abgang von Stefano Petrick zu seinem Heimatverein FC Eintracht Bamberg 2010 verkraften, konnte sich aber durch die Rückkehr von Thomas Landgraf (TSV Oberschleichach) sehr gut für die Bezirksligasaison im Bezirk Oberfranken verstärken. Mit der Nachwuchshoffnung Manuel Lenz (TV 1858 Beerfelden) aus Hessen sowie Rüdiger Kubernus (TTC 1960 Reckendorf) konnte der TVE zwei weitere Spieler verpflichten.

Auch der TTC Sand konnte sich nach der guten Saison in die 2. Bezirksliga Ost verstärken und verpflichtete einen ehemaligen Spieler des Vereins. Wolfgang Werner (TSG 2005 Bamberg) kehrt nach einem zwischenzeitlichen Intermezzo im Bezirk Oberfranken nach Sand zurück.

Der TSV Goßmannsdorf konnte sich nach dem Aufstieg in die 3. Bezirksliga Ost mit Rainer Sachs (TSV Essleben 1928) verstärken. Sachs spielte bei Essleben zuletzt in der 2. Bezirksliga, pausierte dann aber immerhin vier Jahre. Im Damenbereich verliert Goßmannsdorf jedoch eine wichtige Spielerin. Gudrun Brückner schließt sich in der kommenden Saison dem TTC Wohlbach an.

 Innerhalb des Landkreises Haßberge gab es zwei weitere Wechsel. Marcel Schlee (TV Zeil) wechselte zum FC Knetzgau und Heiko Schneider (TSV Prappach) spielt zukünftig für den (SV Kleinmünster).

Mit Volker Selig verliert der TSV Prappach zur neuen Saison den vierten Spieler und konnte damit die 2. Herrenmannschaft nur noch als Viererteam melden. Selig spielt zukünftig für den TSV 1921 Röthlein. Der Abgang von Marco Nöller ist nach der errungen Meisterschaft für den VfB Humprechtshausen ebenfalls ein herber Verlust. Dieser wird nun für den TSV 1910 Rannungen antreten.

Wechsel innerhalb des Landkreises Haßberge:

Peter Höhn vom FC Knetzgau zum SV Gemeinfeld
Norbert Jäckisch vom TSV Prappach zum SV Gemeinfeld
Gerd Kreidl vom TSV Prappach zum SV Gemeinfeld
Thomas Landgraf vom TSV Oberschleichach zum TV Ebern

Marcel Schlee vom TV Zeil zum FC Knetzgau

Heiko Schneider vom TSV Prappach zum SV Kleinmünster

Wechsel von Vereinen außerhalb des Landkreises Haßberge:

Rainer Sachs  vom TSV Essleben 1928 zum TSV Goßmannsdorf
Wolfgang Werner vom TSG 2005 Bamberg zum TTC Sand
Rüdiger Kubernus TTC 1960 Reckendorf zum TV Ebern
Manuel Lenz vom TV 1858 Beerfelden zum TV Ebern

Wechsel zu Vereinen außerhalb des Landkreises Haßberge:

Gudrun Brückner vom TSV Goßmannsdorf zum TTC Wohlbach

Marco Nöller vom VfB Humprechtshausen zum TSV 1910 Rannungen

Volker Selig vom TSV Prappach zum TSV 1921 Röthlein
Stefano Petrick vom TV Ebern zum FC Eintracht Bamberg 2010

Aktuelle Beiträge

Sonstiges

Kreistag in Ebern

Die Tischtennisspieler des Kreises Hassberge trafen sich zu ihrem letzten Kreistag in den Frankenstuben in Ebern. Neben aktuellen Informationen zum Sportbetrieb standen insbesondere die Ehrung der Mannschaftsmeister und verdienter Fachwarte im...

Tischtennis-News vom BTTV - Tischtennis Kreis Hassberge

Sonstiges

26.04.2018

Einladung zum ordentlichen Kreistag 2018

Der ordentliche Kreistag des Tischtenniskreises Hassberge findet am Donnerstag, den 26.04.2018 um 19:00 Uhr in Ebern im Gasthaus Frankenstuben (Klein-Nürnberg 20, neben Aral-Tankstelle, Feuerwehr und Polizei von Heubach aus kommend) statt. Hierzu...

Sonstiges

Schiedsrichter Neulingslehrgang 2018

Der Bayerische Tischtennis-Verband bietet im Jahr 2018 einen Schiedsrichter-Ausbildungslehrgang zum Bezirksschiedsrichter im oberfränkischen Heroldsbach an.